Categories:> ,

MONSUN Backtechnik

  • Client

    DEBAG

  • Services

    Kampagning

I. MONSUN – Der Brotmacher

Der MONSUN ist nicht wie andere Backöfen. Er hat Ecken und Kanten, doch gerade das macht ihn besonders. Dank seines einzigartigen Backsystems eignet sich der MONSUN-Etagenbackofen ideal für leidenschaftliche Handwerksbäcker, die über profundes Know-how verfügen und ganz genau wissen, worauf es beim Backen ankommt. Art Arminum entwickelte das neue Logo für das MONSUN-Backsystem, mit welchem DEBAG-Gründer Alois Paul Linder den Backofenbau im Jahr 1936 revolutionierte.

 

II. Die Story – Von der Natur gelernt

Der Tropenwind Monsun ist eine großräumige Luftzirkulation, die regelmäßig ihre Richtung ändert und damit das Klima beeinflusst. Dieses clevere Prinzip hat sich DEBAG bei der Entwicklung des MONSUN-Backsystems zum Vorbild genommen – und auf das Ofeninnere adaptiert. Durch Konvektion wird die Wärme direkt auf die Teiglinge übertragen. Die heiße Luft in der Backkammer bewegt sich sehr langsam und unterliegt einem regelmäßigen Richtungswechsel.
Dadurch entsteht eine wunderbar konstante Ober- und Unterhitze, die eine schnelle Krustenbildung und eine sehr gleichmäßige, monsun-typische Rundum-Bräune der Backwaren begünstigt. Auf diese Weise bleibt die Krume im Inneren saftig und das vollmundige Aroma wird lang anhaltend bewahrt. Backwaren aus MONSUN-Öfen bleiben so deutlich länger frisch. Ein weiterer Vorteil: Durch die wechselseitige Luftbewegung entsteht kein Strahlungsschatten. Dadurch kann das Backblech wesentlich dichter belegt werden. 

 

DEBAG – Deutsche Backofenbau GmbH: Das 1911 gegründete Familienunternehmen mit Stammsitz in Bautzen blickt auf 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von hochwertiger Backofentechnik zurück. Zu DEBAGs Kunden zählen Bäckereien, der Lebensmitteleinzelhandel, aber auch Gastronomiebetriebe wie Hotels, Restaurants und Tankstellen. Als Global Player ist DEBAG in über 50 Ländern weltweit aktiv und unterhält Auslandsgesellschaften in Frankreich, Polen, Russland und den USA.

 

 

 

III. Testimonialmarketing

Wer sind die glaubwürdigsten Markenbotschafter für ein Produkt? Natürlich die Bäckermeister, die schon seit Generationen die MONSUN-Backtechnik einsetzen und überzeugt von dieser einzigartigen Methode sind. DEBAG bewirbt 2019 mit einer breit angelegten Kampagne im deutschsprachigen Raum die MONSUN-Backtechnik – als einzigartiges Verfahren zur Herstellung handwerklich erzeugter Premiumbackwaren.

Eine Kampagne von Bäckern für Bäcker. Im Fokus stehen dabei Leidenschaft und virtuose Handwerkskunst. Die Kampagne zeigt: Die MONSUN-Backtechnik ist nichts für jedermann. Mit ihr Backen nur echte Handwerksbäcker, die über profundes Know-how verfügen und ganz genau wissen, worauf es beim Backen wirklich ankommt.

Testimonial

Axel Schmitt
Bäckerei Schmitt

Seit mehr als 100 Jahren bewahrt die Bäckerei handwerkliche Backkunst in ihrer reinen Form. Bäckermeister und Brot-Sommelier Axel Schmitt aus Frankenwinheim (Unterfranken) beschallt seinen Sauerteig mit Rockmusik. So beinflusst er bis zu 300 Aromen im Sauerteig. Seine berühmten Musikbrote, den Roggen-Dinkel-Rocker und das Ruchbrot Klassik machten ihn zum Metalbaker.

Ich bin großer Fan. Bis zu 30% mehr Belegungsdichte und 50% weniger Energieverbrauch – das überzeugt. Meine Bäckerei setzt schon in der vierten Generation auf das MONSUN-Backsystem.

Axel Schmitt, Bäckermeister und Brot-Sommelier

III. Testimonial-Video

Bei den Fotoaufnahmen in der Bäckerei Schmitt in Frankenwinheim, entstand zusätzlich dieser Film. Er zeigt den Bäckerrmeister und Brot-Sommelier Axel Schmitt, der bereits während seiner Ausbildung zum Brotsommelier, die Auswirkungen von Schallwellen auf die Aromabildung von Sauerteig untersuchte. Der köstliche Geschmack seines Musikbrotes ist über die Grenzen hinaus bekannt.

Testimonial

Daniel Link
Bäckerei Link

Die Bäckerei Link ist eine Trossinger Handwerksbäckerei die echtes Bäckerhandwerk lebt. Sie steht seit dem Jahr 1908 für Backtradition und frische Produkte aus Trossingen und produziert somit in der 4. Generation genussvolle Backwaren für die Region.

Immer wieder werden wir gefragt, wieso wir in unseren Verkaufsstellen keine dieser kleinen Backöfen stehen, wie man sie oft bei den großen Bäckerei-Ketten findet. Weil die besten Backwaren aus der Backstube kommen. Dort bäckt unser MONSUN. Unsere Kunden sind begeistert und wollen nichts anderes.

Daniel Link, Bäckermeister

IV. Kampagne auf der Messe

Auf der Sachsenback – der Fachmesse für das Bäcker- und Konditorenhandwerk im April 2019 – wurde die MONSUN-Kampagne zum Einsatz gebracht. Metalbaker Axel Schmitt war persönlich mit seiner Live-Backshow anwesend und motivierte die Bäcker für die Leidenschaft und Haltung zum traditionellen Bäckerhandwerk. Nach seiner Aussage ist man so zukunftsfähig und kann man sich qualitativ von großen Ketten abheben. Art Arminum übernahm die Gestaltung des Messestandes, die Konzeption und Produktion erfolgte durch unsere Kollegen von Beatbarproductions.